11 Gründe ...

... die für eine Projektabwicklung mit Vergabe der Einzelleistungen und Betreuung durch uns als Ihr Planungspartner sprechen.

Auf dem Markt finden sind inzwischen für alle Bauaufgaben Anbieter, die Lösungen „zum Festpreis“ verkaufen. Warum es trotzdem richtig ist, mit einem freien Planungspartner und über Vergabe der Einzelleistungen an Handwerksfirmen zu bauen, können Sie hier lesen:

  1. Wenn Sie mit uns Ihr Projekt verwirklichen, dann stehen wir Ihnen als Partner zur Seite. Wir vertreten ausschließlich Ihre Interessen und nehmen diese gegenüber Behörden und ausführenden Firmen uneingeschränkt wahr. Darüber hinaus gibt es keine anderen Interessen aus dieser Partnerschaft.
  2. Bei einer Abwicklung des Projekts zum Festpreis gehen Sie ein Vertragsverhältnis ein, bei dem Ihr Auftragnehmer davon lebt, dass das Projekt im Verhältnis zum Festpreis möglichst billig erstellt wird. Die verbleibende Differenz ist sein Gewinn, den er schon rein aus betriebswirtschaftlicher Sicht möglichst maximieren möchte.
  3. Aus dieser Sicht ist wichtig, dass Sie bei allen Vorschlägen des Auftragnehmers zuerst überlegen müssen, ob dies wirklich Ihren Interessen dient, oder ob dabei nicht die Gewinnmaximierung des Unternehmers im Vordergrund steht.
  4. Diese Situation führt (leider) auch oft dazu, dass die gewählten Baukonstruktionen am unteren Limit des machbaren liegen, weil nur so die Baukosten möglichst klein zu halten sind.
  5. Dieses Interesse von Auftragnehmern besteht im Prinzip natürlich auch bei der Vergabe nach Einzelgewerken bei jedem einzelnen Handwerker. Hier haben Sie jedoch durch uns als Planer einen Partner, der als Fachmann die fachgerechte und vertraglich vereinbarte Ausführung durch qualifizierte Ausschreibungen vorbereitet, für Sie in rechtlich durchsetzbare Verträge fasst und die Ausführung der Leistungen mit seinem Fachwissen überwacht.
  6. Während einer Bauphase muss ein Bauherr mehrere 10.000 Entscheidungen treffen. Wenn wir Sie als Partner in diesen Entscheidungsprozessen leiten, können Sie sicher sein, dass wir anhand unseres Qualitätsicherungssystems und der dadurch sehr strukturierten Vorgehensweise die Informationen für Ihre Entscheidungen vorbereiten, Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten darstellen und nach intensiver Beratung die für Sie richtige Lösung vorschlagen. Dies gilt  insbesondere auch für die Auswirkungen auf die Kosten der einzelnen Entscheidungen, die wir für Sie neutral errechnen und vorschlagen können ohne dabei an eine eventuelle Gewinnmaximierung denken zu müssen.
  7. Bei der Entscheidung für einen Schlüsselfertiganbieter ist es aus den oben genannten Gründen von größter Wichtigkeit, dass Sie den überwiegenden Teil der Entscheidungen zum Bauprojekt vor Vertragsabschluss treffen. In vielen Fällen können Sie nicht damit rechnen, nach Vertragsabschluss noch wirklich faire Preise für Konstruktions- oder Ausführungsänderungen zu bekommen, da Sie dann in den meisten Fällen an die Ausführung durch den beauftragten Auftragnehmer gebunden sind.
  8. Viele dieser Entscheidungen treffen Sie zudem – ohne dass Ihnen dies eigentlich bewusst ist – indem die Bau- und Ausführungsbeschreibung des Anbieters zum Vertragsbestandteil wird und nur der darin beschriebene Leistungsumfang vereinbart ist. Das führt oft dazu, dass Sie erst bei späteren Bemusterungen oder schlimmstenfalls sogar durch die Realität auf der Baustelle feststellen, was sie eigentlich bestellt haben. Dann ist vielfach eine Änderung der Ausführung nicht mehr möglich oder mit sehr hohen Kosten verbunden. Sie müssen dann die ausgeführte Leistung entweder hinnehmen oder in sehr aufwändigen und für alle Beteiligten äußerst destruktiven (Gerichts-) Verfahren versuchen, Recht zu bekommen.
  9. Das wichtigste Argument, das für eine Beauftragung an einen Schlüsselfertiganbieter spricht, ist der vertraglich vereinbarte Festpreis. Dabei muss man jedoch beachten, dass dieser Preis oft nicht die komplett schlüsselfertige Erstellung eines Projekts beinhaltet, sondern in den meisten Fällen nur die in der Baubeschreibung enthaltenen Leistungen umfasst.
    Dies ist ein wichtiger Unterschied! Fehlen in der Baubeschreibung nämlich Leistungen, die Sie für die zweckmäße Nutzung Ihres Projekts brauchen, dann kommen diese Kosten in jedem Fall immer dazu. Das kann ein großes Problem werden. Es bedeutet nämlich, dass Sie aus einer Baubeschreibung die Leistungen heraus filtern müssen, die fehlen. Das ist aber selbst für uns als „Fachleute“ eine enorme Herausforderung. Hier lauert eine nicht zu unterschätzende Gefahr.
  10. Was außerdem in vielen Fachartikeln und unabhänigen Untersuchungen bestätigt wurde: Festpreisverträge beinhalten immer einen Zahlungsplan, nach dem Sie als Bauherr Teilzahlungen während der Planungs- und Bauzeit leisten. In vielen Fällen ist dieser leider so gesteltet, dass der Bauherr schon recht früh erste Zahlungen leistet und damit faktisch in Vorkasse geht. Die auf der Baustelle gebaute Leistung entspricht nicht dem Wert der geleisteten Zahlungen. Sie gehen damit ein relativ hohes Risiko ein: Gerät der Generalunternehmer in Zahlungsschwierigkeiten bzw. Insolvenz, dann ist Ihr Geld weg und der Stand Ihres Bauprojekts entspricht nicht den Zahlungen. Hier hilft dem Bauherrn dann keiner. Wenn Sie Ihr Projekt mit uns umsetzten, dann bezahlen Sie die Planung und die Handwerker-Arbeiten definitiv erst nach erbrachter Leistung und damit ohne dieses Insolvenzrisiko zu tragen.
  11. Abschließend ist grundsätzlich noch zu sagen, dass es sich herausgestellt hat, dass eigentlich alle Baufirmen „nur mit Wasser kochen“, d.h. die Ausführung eines  Schlüsselfertiganbieters bekommen Sie bei vergleichbarem Leistungsumfang auch bei freier Vergabe an einen Handwerker weitgehend zum selben Preis. Hier gibt es meist nur kleine Abweichungen der Kosten. Der eigentliche Unterschied liegt in der Qualität der Bauausführung und der Ausbildung der Details. Selten ist die einfachste und billigste Ausführung auch die bautechnisch richtige und dauerhafte Lösung.


Natürlich ist uns bewusst, dass es positive Beispiele von Vertragsabwicklungen mit Schlüsselfertiganbietern gibt. Wir freuen uns, dass immer noch seriöse Firmen auf dem Markt sind. Trotzdem häufen sich die Informationen über eher gespannte Abwicklungsverhältnisse in den letzten Jahren immer mehr.

Unser Ziel ist und bleibt: Die für Sie optimale Lösung zum marktgerechten Preis zu verwirklichen!

Über uns

Als Energieeffizienz-Experten und Passivhausplaner sind wir der richtige Partner für Sie beim Planen, Bauen und Sanieren Ihres Gewerbe- oder Wohnprojekts in moderner und zeitgemäßer Architektur.

 

> Impressum
> Datenschutzerklärung

TEMP-Beratung

Mit System zum Erfolg!

mehr Infos ...

Passivhaus

Modern und ökologisch!

Informieren Sie sich ...

KONTAKT

Markus KUGLER
Bauplanung und Projektmanagement
Marktplatz 2
72296 Schopfloch

Tel. 07443 9664-0

Fax 07443 9664-20

mail@bau-planung.info

Xing